Learning by doing – vom Zauber des Selbermachens
Alle unsere Kurse beinhalten das Material sowie Ankes berühmte Snacks und Drinks.

 

Sempervirum Objekte

Ostern1.jfif

Es ist eines der schönsten Gestaltungsmaterialien, das die Natur uns schenkt: Der Hauswurz oder auch „Sempervivum“ (immer lebend) genannt, lässt unsere Werkstücke lebendig werden, auf dass sie uns viele Jahre begleiten. Die Kränze oder auch andere Objekte wie Herzen oder Kugeln sind winterfest und eigenen sich als Gartendekoration, aber auch als liebvolle Gabe auf dem Grab.

Rebkugel

rebkugel.jpg

Ein Seminar für Partner, Paare oder Freunde mit Lust auf Selbstgefertigtes in größeren Dimensionen. Als wahre Prachtstücke im Garten punkten die Kugeln (Durchmesser mehr als ein Meter) als Blickfang. Sie sind langlebig und wirken auch mit Beleuchtung. Gut Ding will Weile haben: Der Kurs dauert bis zu acht Stunden – mit Pfälzer Vesper samt Wein.

Kugelensemble

kugelkurs.jpg

Die Kugel beinhaltet die Gesamtheit aller Möglichkeiten. Unter diesem Motto steht der Kurs, der mit einer schlichten Drahtkugel (die mit der Zeit edlen Rost ansetzt) beginnt. Umhüllt mit feinstem Moos verwandelt sie sich in des Gartens schönstes Deko-Objekt. Besteckt mit vorwitzigen Frühjahrsblühern wird sie zu einem lustigen Hingucker.

Steinschalen

steinschale.jpg

Beeindruckende Objekte für den Garten und das Haus sind die Steinschalen aus Beton und Zement. Die Herstellung ist einfacher als gedacht. Die Dimensionen werden individuell festgelegt, das Material lässt große Werkstücke zu, ebenso kleine und feine. Veredelt mit eingearbeiteten Objekten wie Steinen und Muscheln erhält die Oberfläche die passende Optik.

osterhasen.jpg

Hasenwerkstatt

Sie dürfen nicht fehlen, die kleinen Hoppler, die das Osterfest so schön machen. In der Osterhasenwerkstatt entsteht Meister Lampe aus Holz und Gips. Wie der Osterkumpel dann aussieht, ob er eine Brille trägt oder eine Kumpeline mit Schleifchen ist, bleibt der jeweiligen Kreativität überlassen. Selbst „prominente Hasen“ haben die Werkstatt schon erhobenen Ohres verlassen.

Engelwerkstatt

engel.jpg

Sie gehören zur Weihnachtszeit wie Kranz und Glühwein: Die Engel aus Holz und Gips, die zur festlichen Zeit am Ende des Jahres einen wichtigen Platz einnehmen. Dabei fertigt jeder die fröhlichen Himmelsboten als individuelle Verkünder der frohen Botschaft. So strahlen sie am Ende so vielfältig, wie die Menschen sind.

Frühlingskorb

fruehlingskorb2.jpg

Die Pracht und das Leuchten des Frühlings kommen direkt ans Haus oder in den Garten. In einem Gefäß, einem Korb oder einem Pflanztopf werden Frühblüher, Moos und kleine Zutaten so dekoriert, dass sie ihre Strahlkraft aussenden können. Einen besseren „Gute-Laune-Spender“ gibt es nicht.

 
 

So sind wir

Fotos aus unserem Blumenleben